Powered by Flash Web Templates Designed by Website Template

Presseberichte

Pressebericht Immer höher und schneller
Immer weiter, immer höher und immer schneller – das ist seit vielen Jahrzehnten das Motto der Schausteller. Denn Jahrmarkt bedeutet Bewegung, Betrieb, Auf- und Abschwingungen, flutende und kreisende Lichter sowie laute und schrille Töne, mit denen sich der Eindruck der Turbulenz noch verstärken lässt..>>mehr
Kreiszeitung Wesermarsch, 24. September 2016


Pressebericht Kunst auf dem Klo
Es sind Cartoons über die Schifffahrt, Häfen und Matrosen mit einer deftigen Prise Humor. Meistens wird der immer klein dargestellte Kapitän veräppelt. Die Frauen sind drall und prall, wenig bekleidet. So kommen alltägliche, allzu menschliche und komische Geschichten zusammen. Auf dem Rodenkircher Markt sind sie an einem ungewöhnlichen Ort zu sehen: auf dem Männerklo des Schankbetriebs Die Kajüte.>>mehr
Kreiszeitung Wesermarsch, 24. September 2011

Pressebericht Seit 110 Jahren frische Berliner
„Der besondere Duft von frisch gebackenen Berlinern gehört zu einer richtigen Marktatmosphäre dazu. In Rodenkirchen sorgt die Vareler Firma Louis Rath bereits seit 110 Jahren dafür. Ein Jubiläum, das auf dem größten und ältesten Heimatfest in der Wesermarsch eine Ausnahme ist. Während der Schaustellerversammlung gestern abend wurden die Inhaber Horst und Sylvia Düsberg von der Gemeinde Stadland und den Beschickern des Marktes geehrt.>>mehr
Kreiszeitung Wesermarsch, 24. September 2011

Pressebericht Ein Original aus dem Jahr 1904
„Das ist unsere große Leidenschaft“ sagen Claudia und Stefan Böltes übereinstimmend. Seit 1983 sind sie mit ihrem Pferdekarussell auf den Jahrmärkten in der nordwestdeutschen Region unterwegs. Das Geschäft verströmt pure Marktnostalgie – kein Wunder, denn es wurde im Jahr 1904 gebaut und in Betrieb genommen. „Wir sind sehr stolz, so etwas bei uns zu haben“, lobt dann auch der Rodenkircher Marktmeister Walter Lübben das Geschäft des aus Varel kommenden Schausteller-Ehepaars. Es ist eines der ältesten in Deutschland, das heute noch von Markt zu Markt unterwegs ist und gehört wegen seiner reichhaltigen Verzierung auch zu den schönsten.>>mehr
Kreiszeitung Wesermarsch, 23. September 2011

Pressebericht Ein Werbespot sorgt für Gänsehaut
Werbespots im Fernsehen gelten allgemein als lästig, taugen meistens nur dazu, die Pause zu nutzen, um das stille Örtchen aufzusuchen. Doch es gibt auch Ausnahmen. Eine davon ist der von der Caritas Deutschland unter dem Motto "Kein Mensch ist perfekt, nur das Leben ist es manchmal". Im Mittelpunkt steht das Wellenflug-Karussell des Schaustellers Mario Blume, der sein Geschäft für den Rodenkircher Markt wieder am Stadlander Platz aufgebaut hat.>>mehr
Kreiszeitung Wesermarsch, 21. September 2011

Pressebericht Markt früher auf Magnettafel geplant
"Das war damals eine sinnvolle Vereinfachung meiner Arbeit", erinnert sich der ehemalige Leiter des Ordnungs- und Sozialamtes, Bernhard Klein, noch gut an die große Tafel in seinem Büro. Darauf ist der gesamte Marktplatz abgebildet, und an den eingezeichneten Straßen entlang kleben verschiedenfarbige Magnete, die mal rund, mal oval, mal quadratisch, mal rechteckig und unterschiedlich groß sind. So hat der heute 89-Jährige früher den Rodenkircher Markt geplant. >>mehr
Kreiszeitung Wesermarsch, 17. September 2011

Pressebericht Beim Autoscooter Top In ist alles top
Wer über Schausteller-Familien spricht, kommt am Namen Robrahn nicht vorbei. Er ist hoch geachtet und einer der bekanntesten im norddeutschen Raum. Die Robrahns fehlen beim Rodenkircher Markt nicht. Seit über 60 Jahren sind sie auf dem größten und ältesten Fest in der Wesermarsch vertreten. Aushängeschild ist der Autoscooter Top In. Und dann gibt es bei den Robrahns auch „heimatliche Gefühle“. >>mehr
Kreiszeitung Wesermarsch, 24. September 2010

Wussten Sie schon?

Marktmeister
Aus alten Unterlagen geht hervor, dass der erste Marktmeister Müller hieß. Er hat dieses Amt von 1872 bis 1890 geführt. Sein Vorname ist nicht bekannt. Vor seiner Zeit waren es die Pastoren, die Beauftragte als Marktmeister einsezten.